Es gibt verschiedene Typen Anfangsteile für Reißverschlüsse. Die richtige Auswahl hängt von Art und Verwendung des Reißverschlusses, Montageaufwand, Preis und optischer Ästhetik ab. Wir möchten Ihnen bei der Entscheidung helfen, indem wir die Vor- & Nachteile beispielhaft am Spritzgussgliederreißverschluss Delrin 9 bzw. Vislon 10VF erläutern.

1. Industriell angespritzte Anfangsteile

Maschinell angespritzte Anfangsteile, eingetaucht in Schieber eines Reißverschlusses Delrin 9 Maschinell angespritztes Anfangsteil auf der Schieberseite eines Reißverschlusses Delrin 9 Industriell mittels Spritzgussverfahren an das Reißverschlussband angebrachte Anfangsteile besitzen meistens eine kleine Nase, die oben oder seitlich hervor ragt. Diese Nase stoppt den Schieber auch dann, wenn man einen teilbaren Reißverschluss - beispielsweise an einer Jacke - am Kasten- & Steckteil ausgehakt und dadurch vollständig geteilt hat. Dann befindet sich der Schieber nur auf der Schieberseite der Reißverschlusskette. Gleitet der Schieber nun bis zum Anfangsteil, so würde der Schieber über das einzelne Anfangsteil hinweggleiten und den Reißverschluss verlassen, besäße das Anfangsteil nicht die eingangs erwähnte Nase.

Warum aber formt die Reißverschlussindustrie die Anfangsteile so schmal, dass sie in den Schieber hineinrutschen und deshalb zusätzlich eine Nase benötigen, damit sie den Schieber stoppen? Nun, es sieht - insbesondere an Kleidungsstücken - schöner aus, wenn die Anfangsteile nicht hervorstehen. Bei technischen Textilien hingegen stören solch optische Aspekte meist nicht.

2. Y-förmige Anfangsteile

Delrin-9-Schieber glitt über Y-Form-Anfangsteil von YKK hinaus Delrin-9-Schieber gleitet über Y-Form-Anfangsteil von YKK Delrin-9-Schieber vor Y-Form-Anfangsteil von YKK Anfangsteile YKK Vislon 10VF/Delrin 9, weiß Die von YKK stammenden und bei uns erhältlichen Y-förmigen Anfangsteile sind so geformt, dass sie ästhetisch sicherlich am besten zu den Spritzgusszähnen der Profilreißverschlüsse passen. Die Anfangsteile sind farbig lackiert und relativ preisgünstig. Jedoch sind sie so schmal, dass der Schieber über das Anfangsteil hinweggleiten kann, wenn man einen teilbaren Reißverschluss aushakt und den Schieber zum Anfang schiebt. Die nebenstehende Bilderfolge veranschaulicht das Hinweggleiten an einem weißen Delrin-Reißverschluss. Verwenden Sie die Y-förmigen Anfangsteile deshalb nicht an teilbaren Delrin-Reißverschlüssen.

3. U-förmige Anfangsteile

Anfangsteil RT20 U-Form an Reißverschluss Delrin 9 Schieber verdeckt Anfangsteil RT20 U-Form am Reißverschluss Delrin 9 Reißverschluss-Anfangsteile RT10 Messing-Antik U-Förmige Anfangsteile tauchen ebenfalls in den Schieber, wenn man den Schieber bis an den Anfang des Reißverschlusses schiebt, wie die Bilderfolge mit dem Messing-Anfangsteil und dem weißen Schieber zeigt.

Schieber verdeckt Anfangsteil RT10 Messing-Antik an Spritzgussgliederreißverschluss Delrin 6 Anfangsteil RT10 Messing-Antik an Spritzgussgliederreißverschluss Delrin 6 Nur, wenn man ein größeres Anfangsteil wählt, stoppt der Schieber bereits vor dem größeren Anfangsteil. Dann jedoch bleibt das Anfangsteil sichtbar, wenn der Reißverschluss vollständig geschlossen ist. Dies zeigen die beiden Bilder mit dem Messing-Anfangsteil und dem schwarzen Schieber.

Die U-förmigen Anfangsteile kosten relativ wenig und lassen sich zudem universell, mithin auf allen Arten von Reißverschlüssen befestigen, sofern man die passende Größe wählt.

4. Bügelförmige Anfangsteile

Delrin-9-Schieber vor alternativem Anfangsteil aus Edelstahl von YKK Edelstahl-Anfangsteil stoppt Schieber am Reißverschluss Delrin 9 Edelstahl-Anfangsteil am Reißverschluss Delrin 9 verpresst Anfangsteile Delrin 9 Bügelform Edelstahl Die bügel- oder sattelartig geformten Anfangsteile eignen sich nur für größere Delrin-Reißverschlüsse mit mindestens 8,5 mm Kettenbreite. Diese Edelstahl-Anfangsteile tauchen nicht oder kaum in den Schieber ein. Sie bleiben daher sichtbar. Jedoch stoppen Sie den Schieber in jedem Fall zuverlässig. Zudem lassen sie sich relativ einfach und schnell befestigen, denn man muss zuvor keinen Zahn vom Reißverschlussband entfernen. Darüber hinaus ist der rostfreie Edelstahl seewasserfest. Diese Anfangsteile eignen sich daher für den marinen Einsatz auf Booten. Allerdings kosten sie das ca. Achtfache der Y-förmigen Anfangsteile.

[ratings]