Das Mehrsprachen-Plugin WPML erkennt, welche Sprache im Browser des Besuchers eingestellt ist. Es speichert im Browser des Besuchers Cookies, womit es erkennt, welche Sprache der Besucher letztens auf unserer Internetseite eingestellt hatte. Weitere personenbezogene Daten erheben wir auf unseren Internetseiten nicht. Nur, wenn Sie uns kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage und Ihre daraus folgenden Aufträge zu bearbeiten. Kommt ein Auftrag zustande, speichern wir Ihre Daten gemäß § 14b (1) UStG zehn Jahre. Kommt kein Auftrag zustande, speichern wir Ihre Daten 1 Jahr, damit wir unseren Verwaltungsaufwand für Ihre weiteren Anfragen reduzieren. Wir löschen Ihre Daten jedoch sofort, wenn Sie uns dazu auffordern.

YouTube

Diese Website bindet Videos der Website YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z. B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.